Unternehmensprofil

Das Unternehmen EUROPRINT a.s. wurde im Jahr 1997 gegründet und hatte ursprünglich drei Betriebsstätten – Bogendruck, Rollendruck und Buchbinderei. Im Jahre 2006 verband die Gesellschaft diese drei Betriebsstätten miteinander und siedelte in neue strategische Räumlichkeiten in Prag 5 um, wo sie eine komplexe technologische Plattform formte. Im Jahre 2012 erwarb sie die Druckerei Bohemia Print a.s. und wurde somit zum größten polygraphischen Unternehmen auf dem tschechischen Markt.

 

Unternehmensleitung

Ihre Projekte sind in guten Händen

Vladimír Dostál Präsident des Verwaltungsrates Geschäftsleiter
Václav Benda Mitglied des Verwaltungsrats Produktionsleiter
Ing. Daniel Kadlec Mitglied des Verwaltungsrats Finanzdirektor
Mgr. Petra Šuteková Vorsitzende des Aufsichtsrats Personalleiter
 

Zertifizierung

Bereits im Jahre 2004 führten wir als eine der ersten im Bereich der polygraphischen Industrie ein Qualitätsmanagementsystem ein, das den Anforderungen der Norm ISO 9001:2000 im Bereich der polygraphischen Produktion, der grafischen Vorbereitung, des Drucks und der Buchverarbeitung entspricht. Die Unternehmensleitung von EUROPRINT entschloss sich, sich an die weltweite Bemühung in Bezug auf den Umweltschutz und die Gestaltung der Umwelt anzuschließen,

Bereits fast seit einem Vierteljahrhundert

produziert Europrint faszinierende Druckerzeugnisse, die den Bestandteil Ihres alltäglichen Lebens bilden. Unser Druck ist grün.

und deshalb verkündete sie im November 2010 diese Umweltpolitik. Im Januar 2012 integrierte die Unternehmensleitung die Qualitäts- und Umweltpolitik. Im November des gleichen Jahres erweiterte sie dann die Integration dieser Politik um die Politiken des Arbeitssicherheits- und Gesundheitsschutzmanagements, Informationsmanagements, der Leitung und der Kontrolle der Produktion von Farbauszügen, des Aufdrucks, Drucks. Im Februar 2017 wurde die ISM Politik aktualisiert.